Der Henker

 Spanien 1963

El Verdugo

Tragikomödie 87 min.
film.at poster

Ein Volksstück von sprudelndem Temperament, mit makabrem Humor inszeniert, voller ironischer Seitenhiebe auf die spanische Gesellschaft.

José Luis, Angestellter in einem Bestattungsinstitut, lernt eines Tages Don Amedeo, den Henker, kennen. Und da Amedeo eine ansehnliche Tochter hat, ist José Luis unversehens der Schwiegersohn des spanischen Scharfrichters. Amedeo überredet ihn sogar, sein Nachfolger im Amt zu werden - Altersversorgung und bevorzugte Wohnungszuweisung sind gute Argumente, und hingerichtet wird ohnehin kaum noch. So läßt sich José Luis breitschlagen. Doch eines Tages ist in Palma de Mallorca eine Hinrichtung angesetzt. Der neue Henker ist verzweifelt. Aber Amedeo wiegelt ab: Nach seiner Erfahrung wird man den Delinquenten begnadigen. So bricht die ganze Familie recht frohgemut zur Reise an den schönen Urlaubsort auf. Doch dort denkt man nicht an Begnadigung. Vergeblich versucht José Luis zu demissionieren, seinen Schwiegervater als Ersatz anzubieten. Gnadenlos schleppt man ihn zur Hinrichtungsstätte - einem Delinquenten ähnlicher als dem Henker. (Text: Reclams Film Führer)

Details

Nino Manfredi, José Ibert, José Luis López Vázquez, Angel Alvarez
Luis Garcia Berlanga
Miguel Asins Arbó
Tonino Delli Colli
Luis Garcia Berlanga, Rafael Azcona, Ennio Flaiano

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken