Der Mann meines Lebens (1954)

 Deutschland 1954
Drama, Romanze 104 min.
film.at poster

Nach 15 Jahren kehrt ein weltberühmter Geigenvirtuose wieder in seine Heimatstadt zurück. Das Wiedersehen mit seiner alten Jugendliebe lässt verloren geglaubte Gefühle wieder aufleben.

Der berühmte Geiger Nils Ascan (René Deltgen) ist bereits ein Weltstar, als er in seine Heimat Korby zurückkehrt. Die Liebe zur Krankenschwester Helga (Marianne Hoppe), die er damals verlassen hatte, entflammt sofort von neuem, und er bewegt sie mit Leichtigkeit, mit ihm aus Korby wegzugehen. Trotz ernster Warnungen der Freunde und Kollegen lässt sich Helga überzeugen.

Nach kurzer Zeit jedoch erkrankt ihre beste Freundin schwer, und Helga muss sich den Vorwurf machen, an der Erkrankung eine gewisse Mitschuld zu tragen. Nach einer schwierigen Herzensentscheidung weiß sie aber schließlich, wohin sie gehört.

Details

Marianne Hoppe, René Deltgen, Otto Gebühr, Ina Halley, Malte Jäger, Wilfried Seyferth, u.a.
Erich Engel
Heinz Otto Jahn, Erich Engel, Paul Helwig

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken