Der Wixxer

 D 2004
Komödie, Krimi 19.05.2004 95 min.
6.10
Der Wixxer

Die ultimative Krimikomödie nach keinem Roman von Edgar Wallace.

Der Mönch mit der Peitsche, der Frosch mit der Maske, der Bucklige von SoHo, die Bande des Schreckens und der Schwarze Abt haben derzeit nicht viel zu Lachen: mysteriöse Morde rund um das traditionsbewusste Blackwhite Castle erschüttern Londons Unterwelt. Ein Schurkenmörder geht um - genannt "Der WiXXer"! Sir John von Scotland Yard setzt seine besten Männer auf den Fall an: den neuen Inspector Very Long und Chief Inspector Even Longer - dessen alter geliebter Kollege Rather Short dem "WiXXer" zum Opfer gefallen ist und über dessen Verlust Even Longer nur schwer hinweg kommt.

Altersfreigabe: ab 10

Details

Oliver Kalkofe, Bastian Pastewka, Anke Engelke, Olli Dittrich
Tobi Baumann
Peter Thomas
Gerhard Schirlo
Oliver Kalkofe, Bastian Pastewka, Oliver Welke
Einhorn-Film

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • ein superlativ der langeweile
    wer sich 2 stunden lang so richtig langweilen möchte... so dass vor lauter gähnen die tränen aus den augen spritzen... der möge, so er das nicht gratis am arbeitsplatz kriegt, in diesen film gehen

    einen so schlechten film hab ich schon lange nicht mehr gesehen
    am erträglichsten noch der butler "hitler" und bastian pastewka...
    alle anderen haben eine miese schauspielerische leistung noch dazu geboten

    feiner humor? wo soll der denn bitte sein?
    das einzig feine an dem film waren die bequemen sesseln im kino...
    da konnte man sich denn doch für ein paar minuten ins eigene "traumkino" zurückziehen

  • Schlechteste Schauspielerin!!
    Anke Engelke ...

    da kann ich nur eins sagen: WÜRG

    Ich frage mich wie ein einzelner Mensch so falsch spielen kann? Peinlicher gehts nicht mehr, und der rest war auch nicht so gut hab ca. 4 x gelacht. Nur der Bastian Bastevka (oder wie auch immer der heißen mag) war wirklich gut!!

    NICHT EMPFEHLENSWERT!!!!

  • Ganz nett
    Ich finde der Film war nett - aber er wird seinem Trailer nicht gerecht. Die meisten guten Szenen sind darin schon vorgekommen und man hat beim Flm schon auf diese gewartet.

    Die Idee mit dem Schwarzweiß-Schloss (inkl. Umsetzung) hab ich gut gefunden - der grindige Inspektor (und sein Auto!), Hitler als Butler ... witzige Sachen. Ich glaube aber, man hätte mit diesen guten Schauspielern noch mehr herausholen können. Vielleicht schon dadurch den Schmäh nicht zu sehr zu übertreiben (A... mit Ohren, z.B.).

  • Genial
    Ich fand den Film genial! Wirklich lustig - allerdings keine Schenkelklopfer, sondern ein feiner Humor - oft auch makaber und viele Bezüge zu bekannten Krimis und Krimielementen!
    Diesen Film muss man sich öfter als einmal anschauen, um überhaupt alle Einzelheiten mitzubekommen. Die Schauspieler waren auch einmalig! Ich hatte wenig erwartet und wurde doppelt und dreifach positiv überrascht!

  • Laue Komödie
    Für eine deutsche Komödie eigentlich ganz gut (gute Anfangsphase, gutes Intro, gute Musik, gute Bildqualität) insgesamt aber doch keine Top-Komödie. Ich hatte mir ein Feuerwerk an Schenkelklopfern und Pruha-Style Witzen erwartet, davon war dann aber nicht viel zu sehen. Es wurde versucht einige Szenen aus anderen Filmen (Matrix, Schweigen der Lämmer, usw) verarscht, meist aber nur nicht besonders lustig, weil nur angedeutet. Für mich ein 70% Film. Richtig herzhaft lachen konnte ich hier kaum.

    Re:Laue Komödie
    Ich fand den Film ganz gut. Er zeigt von anfang an witzige details, die zwar manchmal etwas übertrieben wirken, aber dennoch einen lacher auslösen. Die Schauspieler machten ihre sache gut und auch der regisseur hats hingekriegt. Lediglich von der Handlung her hat mir etwas gefehlt.

    Re:Laue Komödie
    Stimmt! Super Schauspieler aber leider einfach keine witzige Handlung... also weiter warten aufs Traumschiff :)