Desert Hearts

USA, 1985

DramaRomanze

Selbstbewusstes Country Girl zeigt zugeknöpfter East-Coast-Lady ganz neue Seiten ihres Herzens ...

Min.96

In den späten 50er Jahren reist die New Yorker Literaturprofessorin Vivian Bell nach Reno in Nevada, um dort nach zwölf Jahren unglücklicher Ehe die Scheidung einzureichen. In der Casino-Stadt ist nicht nur die Einstellung zum Glücksspiel deutlich liberaler, und so manche gutsituierte Ostküstendame kehrt als (glücklich) Geschiedene zurück. Kaum in der Wüstenstadt angekommen, trifft die reservierte Vivian auf die junge, impulsive Cay Rivvers, die ihre Liebe zu Frauen offen auslebt. Während Vivian, die sich auf der Ranch von Cays Familie eingemietet hat, auf das Scheidungsurteil wartet, entwickelt sich nicht nur unter den misstrauischen Blicken von Cays Stiefmutter zwischen den beiden Frauen eine unkonventionelle Freundschaft, die sich schon bald in eine intensive, alle herrschenden Konventionen hinter sich lassende Liebesbeziehung verwandelt ...

Im Rückwärtsgang ab in die heißeste romantische Leindwandliebesgeschichte der 80er Jahre mit der wohl legendärsten Kuss-Szene während eines gewaltigen Wolkenbruchs in der Wüste.
(Text: Identities - Queer Film Festival 2007)

IMDb: 7

  • Schauspieler:Helen Shaver, Patricia Charbonneau, Audra Lindley, Andra Akers, Dean Butler

  • Regie:Donna Deitch

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.