Didi - Der Doppelgänger

 D 1984
Komödie 96 min.
6.60
Didi - Der Doppelgänger

Um einer Entführung zu entgehen heuert Konzernchef Immer einen Doppelgänger an.

Hans Immer, Chef eines internationalen Multikonzerns, und Bruno Koob (beide Dieter Hallervorden), Besitzer einer schlecht gehenden Berliner Kneipe, haben nur eins gemeinsam: die beiden sehen sich zum Verwechseln ähnlich! Als der Millionär eines Tages merkt, dass Kidnapper seine Entführung planen, hat er eine teuflisch gute Idee: Er heuert den ahnungslosen Kneipenwirt als Doppelgänger an.

Aber statt den Kidnappern auf den Leim zu gehen, krempelt Bruno den Weltkonzern und Immers Privatleben um. Wo Bruno auftaucht herrscht Chaos! Gerne würde Immer jetzt alles rückgängig machen, aber es ist leichter, einen Doppelgänger zu engagieren, als ihn wieder loszuwerden.

Details

Dieter Hallervorden, Tilo Prückner, Hans-Joachim Grubel, Götz Kauffmann, Gert Burkard, u.a.
Reinhard Schwabenitzky

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken