Die Königin

1999

Independent

Das Porträt einer der faszinierendsten
deutschen Schauspielerinnen des 20. Jahrhunderts – Marianne Hoppe.
Sie repräsentiert Kontinuität in diskontinuierlichen Zeiten.
Welche Kraft sie diese Kontinuität gerade zwischen 1933 und 1945
gekostet hat, das hat sie bislang – in königlichem Schweigen
– für sich behalten.
In Form eines inneren Monologs spannt der Film einen Bogen von der
Ausdruckskraft dieser großen Schauspielerin zu dem, was während
ihrer Arbeit an den Rollen in und mit ihr geschieht, und dem, was
davon bei ihren Auftritten noch erschein. Der Film ist eine Bestandsaufnahme
ihres Lebens zwischen 1925 und 1999, das durch den permanenten Konflikt
zwischen Kunst und Privatem geprägt war, und er zwingt uns dazu,
unsere eigenen politischen Ansprüche zu überprüfen.
(Produktionsmitteilung)

  • Schauspieler:Marianne Hoppe, Elisabeth Minetti, Barbara Nüsse, Einar Schleef, Lola Müthel, Ursina Lardi, Judith Engel, Evelyn Künneke, Gerti Blacher, Martina Gedeck, Paul Porsch, Friedel Freiherr von Wangenheim, Günter Essmann

  • Kamera:Thomas Plenert, Alexandra Kordes

  • Autor:Werner Schroeter, Monika Keppler

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Ähnliche Filme