Die Komplexe

 Italien / Frankreich 1965

I complessi

Komödie 104 min.
7.10
film.at poster

Der gelungenste unter den Episoden-Filmen der Commedia all'italiana.

Dino Risi erzählt in "Una giornata decisiva" von den Leiden eines Angestellten, der vor lauter Schüchternheit auch wirklich alles falsch macht bei den Annäherungsversuchen an seine angebetete Kollegin. Franco Rossi führt in "Il complesso della schiava nubiana" die Janusköpfigkeit eines katholischen Oberspießers vor, der entdeckt, dass seine Gattin in jungen Jahren eine Viertelnacktszene in einem Billig-Antikfilm hatte, und daraufhin versucht, alle Kopien sowie das ­Negativ des Films zu finden und zu zerstören. Von Luigi Filippo D'Amico stammt schließlich der Klassiker "Guglielmo il dentone": ein Mann mit hauergleichen Schneidezähnen bewirbt sich um einen Job als Nachrichtensprecher. Das Bild von Alberto Sordi mit dem monströsen Überbiss hat wohl jeder Cinephile schon einmal gesehen - überraschend sind hingegen das unerschütterliche Medientalent und die "innere Schönheit" hinter der Fassade. (O.M.) (filmmuseum)

Details

Nino Manfredi, Alberto Sordi, Ugo Tognazzi, Silvio Battistini, Paola Borboni, u.v.a.
Dino Risi, Franco Rossi, Luigi Filippo D'Amico
Dino Risi, Ettore Scola, Alberto Sordi, u.a.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken