Alberto Sordi

Eines der erstaunlichsten, weil in seiner windschiefen Art bezwingendsten Werke Luigi Zampas, einem Meister manqué, dessen Absichten und Einsichten oft besser waren als die Filme, welche dabei herauskamen...

Die teils hysterisch schrille, im Kern grausam moralische Parabel darüber, wie die Menschheit mit ihrem Erlöschen umgehen würde, kam zu einem Zeitpunkt, da die atomare Apokalypse furchtbar nahe und deshalb alles andere als komisch erschien. Heute sollte man darin ein Kapitalwerk des Regisseurs sehen.

Ein Italiener in Amerika

— Un italiano in America

Alberto Sordi verdient auch als Regisseur eine besondere Betrachtung: seine Klugheit wie Klarheit, auch der Biss seiner Werke werden viel zu selten angemessen gewürdigt.

Obwohl Vittorio De Sica auch die zynischeren Komödienregister beherrschte, blieb Il boom sein einziger veritabler Versuch in der Commedia all'italiana.

Unter der Sonne von Rom

— Sotto il sole di Roma

Gemeinsam mit seinem Freund Geppa schlägt Ciro sich gegen Ende des Zweiten Weltkrieges in einem römischen Armenviertel mit allen möglichen Tricks durch.

Ein Italiener in Amerika

— Un italiano in America

Alberto Sordi verdient auch als Regisseur eine besondere Betrachtung: seine Klugheit wie Klarheit, auch der Biss seiner Werke werden viel zu selten angemessen gewürdigt.

Ein Italiener in Amerika

— Un italiano in America

Alberto Sordi verdient auch als Regisseur eine besondere Betrachtung: seine Klugheit wie Klarheit, auch der Biss seiner Werke werden viel zu selten angemessen gewürdigt.

Alberto Sordi | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat