Die Liebe einer Blondine

 CS 1965

Lásky jedné plavovlasky

Romanze, Komödie 75 min.
film.at poster

Der Film begründete den internationalen Ruf des damals 33-jährigen Regisseurs Forman.

Die junge Andula arbeitet in der Schuhfabrik einer Kleinstadt, in der vornehmlich Frauen beschäftigt sind. Um dem chronischen Männermangel abzuhelfen, veranlasst der Parteisekretär die Verlegung einer Reservistenkompanie in den Ort und organisiert eine Tanzveranstaltung im lokalen Hotel. Bei der Gelegenheit lernt Andula den Pianisten Milda kennen und verliebt sich in ihn. Da er ihr seine Adresse mit der Bemerkung hinterlässt, sie könne ihn in Prag besuchen, packt sie später ihre Koffer im Mädchenwohnheim und taucht vor der Wohnungstüre von Mildas Eltern auf ...

Details

Hana Brejchová, Vladimír Pucholt, Vladimír Menšik, Ivan Kheil u.a.
Miloš Forman
Miloš Forman, Jaroslav Papoušek, Ivan Passer, Václav Sšek

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken