Die Löwin und ihr Jäger

 F/I 1973

Les granges brulées (La mia legge)

Drama, Krimi 95 min.
film.at poster

Beim Schneeräumen finden sie die junge Frau. Ermordet liegt sie neben ihrem Wagen. Wer aber hat sie in dieser abgelegenen Alpengegend umgebracht? Logischerweise führen den Untersuchungsrichter Larcher (Alain Delon) die Ermittlungen ins nächstgelegene Gehöft. Er sucht Anhaltspunkte und überprüft die Alibis der Bauernfamilie, die hier wohnt, verdächtig ist jeder: Der Bauer, die Bäuerin Rose, die Söhne Paul und Louis, die Schwiegertöchter Monique und Lucille, die Tochter Francoise.

Dass Rose (Simone Signoret) auf diesem Hof das Sagen hat, kann Larcher als erstes ermitteln, und sie weiß auch ihre Autorität ihm gegenüber zu wahren. Sie scheint ihre Söhne zu decken, die kein lückenloses Alibi haben. Paul, der Jüngere, muss in der Nacht in der Nähe des Tatortes gewesen sein, auch Louis, der Ältere, Vater zweier Kinder, war in der Nacht nicht zu Hause. Bald kennt Larcher die meisten Geheimnisse der Familie. Und so spitzt sich die Untersuchung über Wochen zu einem Duell zwischen der resoluten Bäuerin und dem Kommissar zu: Sie will um jeden Preis ihre Familie zusammenhalten, er will um jeden Preis den Mörder finden. Durch einen Zufall werden die wahren Mörder gefunden - aber da hat Rose ihren Preis schon bezahlt.

Details

Alain Delon, Simone Signoret, Paul Crauchet, Bernard Le Coq, Christian Barbier, Pierre Rousseau, u.a.
Jean Chapot

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken