Die Reise nach Armenien

Le Voyage en Arménie

F, 2006

DramaTragikomödie

Der todkranke Barsam verzichtet auf die lebensrettende Operation und kehrt statt dessen in seine Heimat Rumänien zurück.

Min.125

Start12/22/2006

Vater Barsam soll operiert werden, weigert sich aber standhaft, dem medizinischen Rat seiner Tochter, einer Kardiologin, zu folgen. Barsam hat ein schwaches Herz, aber eine noch größere Schwäche für sein Heimatland Armenien. So entzieht sich das Schlitzohr des töchterlichen Zugriffs um das zu tun, wovon der Patriot geträumt hat, seit er vor Jahrzehnten französischen Boden betreten hat: Marseille zu verlassen und nach Armenien zurückzukehren.

IMDb: 6.5

  • Schauspieler:Ariane Ascaride, Gérard Meylan, Chorik Grigorian, Romen Avinian, Simon Abkarian

  • Regie:Robert Guédiguian

  • Kamera:Piere Milon

  • Autor:Ariane Ascaride, Marie Desplechin

  • Musik:Arto Tunçboyaciyan

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.