Die Wilden Kerle 4

 D 2006
Komödie, Kinderfilm, Abenteuer, Action 01.02.2007 ab 0 111 min.
film.at poster

Nach dem Sieg über die "Biestigen Biestern" müssen die Wilden Kerle im Kampf um den Freestyle-Soccer-Pokal nun gegen die "Wölfe von Ragnarök" antreten.

Mit dem Sieg gegen die "Biestigen Biester" haben die Wilden Kerle es allen gezeigt und danach jedes Spiel gewonnen. Nur ein Sieg trennt sie jetzt noch vom "Pott", dem Freestyle-Soccer-Pokal. Dafür müssen sie gegen die "Wölfe von Ragnarök" antreten. Doch die Wölfe sind keine normalen Gegner! Sie haben ein dunkles Geheimnis - und hinter ihnen lauert eine Macht, die stärker ist als sie alle: das Mädchen Horizon und die Silberlichten aus dem Nebel. Marlon wird sofort rettungslos in Horizons Bann gezogen. Die jedoch verfolgt nur ein Ziel: Marlon und Leon gegeneinander auszuspielen. Ein bitterer Bruderkampf bricht aus und die Wilden Kerle drohen daran zu zerbrechen. Werden sie die größte Herausforderung ihres Lebens bestehen?

Details

Jimi Blue, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Sarah Kim Gries, Marlon Wessel, Uwe Ochsenknecht, u.a.
Joachim Masannek
Benjamin Dernbecher
Joachim Masannek
Buena Vista
ab 0

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Echt nett aber mau - teil 1
    Handlung, Meinung, Infos alles in einem erzählt und berichtet:


    Also Fußball ist für mich ein Gräuel, warum ich mir so was im Kino ansehe? Nun eine Erklärung könnte sein, nervende Kinder, eine andere könnte sein, ich mag Filme, und noch eine, ich habe die ersten 3 Teile gesehen. Wie die mir gefielen? Eigentlich fast gar nicht, ja die Story war nett, aber das ganze ist so überdeutsch kindlich und irgendwie uninteressant mit den ganzen Deutschen Akzent. Grässlich, aber egal. Wenn das Erwachsene spielen würden, wenn da einige Monster und Killerkänguruhs auftauchen würden, Zombiedämonen oder Fußballspielende Mönche ¿ uff das hatten wir ja schon in ¿Shaolin Socker¿, einer der besten Filme die ich je sah, und ja leider um 20 Minuten geschnitten.

    Aber egal, der 4. Teil, ja genau, der ist so was von cool, also ja Kinder usw. Aber so Ideen z.b. mit den Silberlichten hinter dem Nebel, das erinnert mich an Horn den Jäger aus ¿Robin of Sherwood¿ die alte englische Serie, dann die Superaufmachung der Wölfe, alle so super geil gekleidet, einfach herrlich, so mit Fetzen, langen Gewändern, langen Haaren, cooler Gesichtsschmuck, so schön die Haare verdeckt, einfach irre, das erinnert mich an ¿Mad Max 3 ¿ Jenseits der Donnerkuppel¿ denn auch hier ist in dem Film so ein ulkiger Kindergeschichtenerzähler da.

    Also ein Kind das Geschichten erzählt. Die Idee fand ich auch gut, dass alle Geschichten gleich anfangen, ein Fußballmatch, nur hier geht es ja um den Pokal zum Freestyle Soccer Contest in DWK4, so die Abkürzung wie Fans es in Deutschland nennen, eh meistens Teenies und Girlies die gerade entdecken wie scharf ne 15 Jährige Braut sein kann.

    Wo aber ist FABI? Constantin Gastman. Der stand für den Film ¿Blöde Mütze¿ vor der Kamera. Dann geht es ja im Film weiter, es gibt da so im Wald lebende Jugendliche die sich Wölfe von Ragnarök nennen. Alleine schon die Idee ist ein Kinobesuch wert. LEON (der Sohn von Uwe Ochsenknecht) hört vom Oberwolf ERIK in dem Kreis, einer Festung im Wald, nur weniges, und viele Rätseln, aber sie müssen spielen, und das sieht dann aus wie ein Wettkampf, ist auch einer, wo es einen Pokal zu gewinnen gibt, wo man mit Fallstricken, Seilen, Netzen, Pendeln in einer Rennbahn, und sonstige Fallen kämpft, was wirklich echt cool ist. Im letzten Moment gewinnt natürlich das Team der Kerle, doch ein Mädchen HORIZON, so wird sie genannt von den Kerlen, MARLON verliebt sich in sie, fordert sie raus. Sie gehört zu den Silberlichten. Den Ultimativen Fußballprofis.

    Ein absolut hübsches Mädel im Volkshilfe Outfit, wie alle anderen. Sehen aus wie Mumien, aber gut gekleidet. Ja genau, VANESSA ist in einem Contest, gegen einen Wolf, so nennen sich die Jungs, und verliert absichtlich, na ja, sie liebt LEON, will ihn nicht verlieren, könnte ihn aber verlieren, nach einer Prophezeiung der Wölfe, und verliert eben, die Wilden Jungs sind entgeistert und ärgern sich. Ja dann ist da noch Oberwolf KARL HEINZ, der damals von den Silberlichten markiert wurde. Verräter, Verlierer, ritzten sie ihm auf die Brust. Er kann sich bis heute nichts erinnern, und sein Bruder JAROMIR ist seit 1 Jahr verschwunden. Da gibt es auch noch spannendes zu erzählen, aber lieber Film ansehen.

    HORIZON ist aber bei dem Spiel nur ein Zuseher, sie sucht immer die besten Spieler. Da gibt es noch eine Menge an Sommerferienspannung im Film für die Zuseher zu erleben.

    Anfangs gefiel mir der Film, die Sprüche fand ich ein bißchen doof teilweise, so Flüche, Schimpfwörter, das erinnert mich an Astrid Lindgren für Hirnlegastheniker, also Politiker und Konsorten. Ne das passt nicht, denn die Kerle wollen erwachsen wirken. Und im 2. Teil des Filmes geht es um die Suche nach JAROMIR, um die Silberlichten, da wird der Film aber langweilig, wenig Action, viel Gespräche mit deutschem Akzent ¿ echt grässlich weil nicht so schön hochdeutsch oder edel gesprochen wie in Filmen die aus Amerika übersetzt werden.

    Naja es geht - Teil 2
    Die Schauspieler allesamt wirken so als würden sie das Skript ablesen, HORIZON fand ich eine sehr bezaubernde Figur in dem Film, die passte so als Mystikkomponente, NERV spielt meiner Meinung nach sehr gut. Ach ja, Anne Mühlmeier, die was im Film HORIZON spielt, wurde anscheinend nur wegen ihres Aussehens und ihrer Teilnahme bei ¿Germany´s next Topmodel¿ ausgesucht, sicherlich aber nicht wegen ihres schauspielerischen Könnens. Die ist so was von endgeil, einfach irre. Aber eben sehr ruhig und ohne Kluft sieht sie langweilig aber Modelmässig aus.

    Ach ja sie ist 20 Jahre. Wieso aber haben die einen Kuss im Film rausgeschnitten? Da im Wasser am See im Film bei MARLON und HORIZON? ¿ Keine Ahnung. Vielleicht sollen die Kids mit so bösartigen Dingern wie Küssen und dann die Vorstellung mit Sex nicht in Verbindung gebracht werden. Gut fand ich das LEON und MARLON in Wirklichkeit die 2 Brüderkinder vom Uwe Ochsenknecht ist. Der sieht ja wirklcih wie ein Ochsenfuß aus.

    Teil 5 ist in Vorbereitung und kommt 2008 ins Kino, wahrscheinlich geht¿s um die Rückkehr der Babymonster von HORIZON und MARLON. Und wenn sie nicht Kinder kriegen landen sie bei Oliver Geissen auf der Sitzbank. Was neu ist, dass NERV der kleine Hosenscheißer eine neue Freundin hat, so ein Sidekick, ein Mädchen dass ihn nicht in Ruhe lässt, KLETTE heißt die, reagiert auch so und ist Mitglied der Wölfe.

    Also Tiefgang hat der Film nicht viel, im 2. Teil gibt¿s viel Gerede, lustig war das Gerede was die für einen Achselschweißgeruch hat, das war echt witzig, sonst sind die Silberlichten zu sehen, mit Turban, aber steht¿s etwas gelangweilt stehen sie da. Frauen als Anführer, das fand ich gut, die Klamotten aus der Caritasbox fand ich auch gut, die Szenen mit Motocross Rädern gut gemacht, die Idee auch aber die Umsetzung nicht so gut, romantisches Gerede sollte romantisch bleiben war aber hier so Jugendlich leicht bescheuert, mit fadenscheinigen Texten.

    Die Flüche gefielen mir, Tittendunkle Finsterwaldjauchenkacke, Propellerfurzender Achselschwanzschweißfuß, ja was weiß ich, echt süß. Ach ja die Kerle haben nicht das übliche Logo mehr auf den Shirts, Grimmiges Gesicht mit Auge, sondern nur den Schriftzug Wild. Ja die wurden erwachsen. Und jeder hat ein Motocross oder ein Quad, das was übrigens auf KLETTE zutrifft.

    Sicher hätte man da mehr an schauspielerischer Leistung umsetzen können, der schreckliche blöde deutsche Girlie Soundtrack ist auch nicht so gut, fand ich, Hells Bells oder Highway to Hell, von mir aus auch We´re gonna take it von Twisted Sister, oder Objection Overruled von Accept, vielleicht noch It´s my Live von Bon Jovi oder von mir aus, Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann von Nena und Kim Wilde auf Deutsch und Englisch gesungen, das wären gute Soundtracks aber nicht Wild geboren von den Bananfishbones, oder alle anderen 12 Lieder der gleichen Gruppe, aber egal. Die Turareg Kinder, die Silberlichten, kämpfen dann gegen die Wilden Kerle, und dann wird es doch wieder nett, aber nur nett.

    70 von 100

  • Re:super
    Ja Natascha ich fand den Film auch super und ich freue mich schon auf den 5.Teil.Schreibt mir eine sms unter der Nummer 069911333895 wenn ihr noch was wissen wollt .Ruft bitte nicht an schließlich kennen wir uns kaum?

  • WILDE KERLE THE BEST!!!!
    HI!!
    Ich habe alle Teile von den wilden Kerlen gesehen!!!!
    Ich find schade das es vorerst der letzte Film von ihnen war!!!:-(
    Trotzdem fand ich alle Teile geil!!
    HOFFE DAS ES NOCH MEHR TEILE GIBT!!!!
    Naja,...........
    Bussal!!

    Re:WILDE KERLE THE BEST!!!!
    Tanja ich kann dich glücklich machen,es gibt noch einen 5.Teil von den Wilden Kerle. Schöne Grüße von Katharina Bussal!!!!!