Die Zeit, die bleibt

Le temps qui reste

F, 2005

FilmDrama

Der Modefotograf Romain nutzt seine verbleibende Lebenszeit auf sehr radikale und ungewöhnliche Weise.

Min.86

Start05/05/2006

Mit DIE ZEIT DIE BLEIBT präsentiert das 1967 geborene französische Regiewunder François Ozon ("Swimming Pool", "8 Frauen") den zweiten Teil einer "Trilogie über die Trauer", die er im Jahr 2000 mit "Unter dem Sand" begonnen hat.

Während sich allerdings in "Unter dem Sand" die von Charlotte Rampling gespielte Hauptfigur nicht von ihrem verschollenen Ehemann lösen kann, wird in DIE ZEIT DIE BLEIBT Ozons Protagonist Romain (Melvil Poupaud) damit konfrontiert, dass er nur noch wenige Monate zu leben hat. Der Modefotograf Romain nutzt diese Zeit auf sehr radikale und ungewöhnliche Weise.

IMDb: 7.1

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Melvil Poupaud, Jeanne Moreau, Valeria Bruni-Tedeschi, Daniel Duval

  • Regie:François Ozon

  • Kamera:Jeanne Lapoirie

  • Autor:François Ozon

  • Musik:Valentin Silvestrov

  • Verleih:Polyfilm Verleih

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.