Wenn Paris auf dem Spiel steht, sind alle Mittel erlaubt! Im August 1944 ringen zwei Männer um das Schicksal einer Stadt, deren Zerstörung im buchstäblich letzten Moment verhindert wird

Min.100

Start28.08.2014

Das historische Drama des Oscar®-Preisträgers Volker Schlöndorff zeigt die letzte Nacht der deutschen Besetzung von Paris im August 1944. Zwei Männer ringen um das Schicksal einer Stadt, deren Zerstörung im buchstäblich letzten Moment verhindert wird.

In den Hauptrollen spielen Niels Arestrup ("Small World", "Ein Prophet") und André Dussollier ("Mélo", "Das Leben ist ein Chanson"), zwei großartige Schauspieler auf dem Höhepunkt ihres Könnens.

DIPLOMATIE ist eine außergewöhnliche Geschichte, vor realem Hintergrund inszeniert und packend bis zum
Schluss.

IMDb: 7

  • Schauspieler:André Dussollier, Niels Arestrup, Burghart Klaußner, Robert Stadlober, Charlie Nelson

  • Regie:Volker Schlöndorff

  • Kamera:Michel Amathieu

  • Autor:Volker Schlöndorff

  • Musik:Jörg Lemberg

  • Verleih:Thimfilm

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Diplomatie

1/5