Dirty Dancing 2 - Heiße Nächte auf Kuba

 USA 2004

Dirty Dancing: Havana Nights

Romanze, Musikfilm / Musical, Tanzfilm 29.04.2004 ab 0 86 min.
6.00
Dirty Dancing 2 - Heiße Nächte auf Kuba

Ein junges Mädchen reist nach Kuba und gerät in den Ausbruch der Revolution.

Die 18-jährige Katey Miller (Romola Garai) muss mit ihren Eltern im November 1958 nach Kuba ziehen. Sie lernt dort den Einheimischen Javier (Diego Luna) kennen und verliebt sich in den hervorragenden Tänzer.

Javier stammt aus ärmlichen Verhältnissen - damit er seine Familie unterstützen kann, will er mit Katey bei einem Tanzwettbewerb mitmachen. Doch gerade als die beiden im Finale auftreten, deutet alles auf den Ausbruch der kubanischen Revolution hin...

Details

Diego Luna, Romola Garai, Mika Boorem, Jonathan Jackson, Patrick Swayze, u.a.
Guy Ferland
Heitor Pereira
Anthony B. Richmond
Boaz Yakin, Victoria Arch
Buena Vista
ab 0

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • E*N*T*Ä*U*S*C*H*E*N*D !
    wir sind schon nicht mit der annahme reingegangen daß dieser film an die kultvorlage heranreichen könnte aber wirt hatten zumindest mit einem mäßig netten teeniefilm gerechnet dieses irgendwas ohne storyline romantik oder irgendwas kann aber wohl nur durch die latinoloverbesessenheit amerikanischer teenies erträglich werden auch die chance anspielungen an den grandiosen ersten teil mit witz hineinzuverpacken ist mit plumpen, herbeigezwungegen nachgeahmten szenen vergeben worden. wir haben uns dieses desaster angetan um des originals wegen - wenn ihr das original liebt wie wir SEHT EUCH DAS NICHT AN !!!!!!!

    Re:E*N*T*Ä*U*S*C*H*E*N*D !
    also, wenn man sich so einen Film ansehen möchte, weil er eine tolle Geschichte hat, dann ist man sowieso falsch... das hatte der erste Teil auch nicht, wenn wir uns ganz ehrlich sind.
    Das Wichtige in beiden Filmen sind die Tanzszenen und die sind auch im zweiten Teil hervorragend gelungen und auch die Musik ist - wenn sie auch aus einer anderen Stilrichtung stammt - genauso mitreißend wie die des Originals.
    Wenn man also in den Film geht, weil man ein Tanzfan ist und gute Tanzszenen sehen möchte, dann sollte man ihn sich schon ansehen!

    Re:E*N*T*Ä*U*S*C*H*E*N*D !
    Und wenn Ihr das Original NICHT LIEBT (so wie ich), dann seht Euch diesen zweiten Aufguß lahmer Teenie-Kacke trotzdem nicht an!


  • Ihr beiden Arschlöcher versteht doch garnix!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    der Film ist große Klasse,einer der besten Filme überhaupt,WOW!!!!!!!!!

    Re:
    ich finde diesen teil auch richtig klasse. der hat einfach was. und wer das nicht sieht, der versteht wohl einfach nicht um was es in diesem film geht. um leidenschaft und die liebe zum tanzen. ihr seid wohl welche von der sorte die nicht wissen was gefühle sind.

    tut mir leid für euch.

  • graus!!!!!!!!!!!!!!
    also i bin glaub i eindeutig zu alt für den film (mitte 20 *g*), mir fehlt die illusion und das glauben an soviel kitsch - zu wenig dirty, zu wenig dancing, ein grauenhaft aussehender patric swazey (oder wie man iseinen namen richtig schreibt) - schauder!!! - und soviel aufgesetzte SCHLECHTE kitsch-"romantik".
    ausserdem sind etliche szenen aus dem original sehr schlecht kopiert worden, z.B: szene im wasser - was den DD2 nur zu einem Abklatsch mit null eigener story macht.
    Hab mir echt mehr erwartet, ausserdem hätt man MEHR draus machen können - das einzige was nett war war die musik :O)

    Re:graus!!!!!!!!!!!!!!
    Ich kann dir nur recht geben! Ich fand den Film absolut belanglos, es gab nahezu keine Höhen und Tiefen, der Film ist die ganze Zeit schaumgebremst dahingeplätschert. Muss man glaube ich nicht gesehen haben.

  • super
    Hab mir den Film natürlich gleich gestern angeschaut.. und ich muss sagen SUPER WAHNSINN! ER ist ja wahnsinnig süüssss !

    Aber über Patrick Swayze hat jeder lachen müssen - schaut schon a bissal alt aus. aber er hat sich tapfer geschlagen *g*

    Also wer den FIlm noch nicht gesehen hat.. unbedingt anschauen! es lohnt sich *g*

    Re:super
    Soundtrack ist meiner meinung nach WAHNSINN! urgute cubanische rhythmen gepaart mit neuen melodien.
    z.B.: santana, wyclef jean, black eyed peas und andere eher unbekannte Bands sind auch am soundtrack vertreten!

    gute lieder die sehr ohrwurmverdächtig sind... Ein bisschen fehlt das schwulstige liebeslied gesäusel aus dem ersten teil, aber das ist kein wirklicher fehler!

    lg

    Re:super
    hello, danke für die info, wie schaut es mit der filmmusik aus ? ist was bekanntes dabei ? lateinamerikanische ohrwürmer nehm ich mal an, oder ?

  • SÜÜÜÜÜÜÜSSS
    Ganz persönlich finde ich den Film einfach nur zuckersüß. Ich wüde ihn als eine lightversion, was sexuelle spannung und das DIRTY im Dancing angehen, bezeichnen, der aber doch das gewisse etwas vermittelt.
    Besonders wer Dirty Dancing gesehen hat, wird auch die kleinen Szenen zu schätzen wissen, die die Filmemacher mit einem gewissen Augenzwinkern eingeschmuggelt haben.

    Für alle Romantik und Tanzfilmfans ein absolutes muss. Und ja, auch diesen Film, kann man sich problemlos öfter als einmal ansehen. Dem Original kann er, wie gesagt, zwar nicht das Wasser reichen, aber sehenswert ist er ein für alle Mal

  • ...
    I freu mich schon total auf den Film. Nicht wegen den Film. Im Speziellem freue ich mich auf Diego Luna.. der schon bei "Y tu mama tambien" viel von sich gezeigt hat. - Ich meine von seinen Schauspielkünsten ! ;-) (wer den film gesehen hat)
    baba