Drei Liebesbriefe aus Tirol

 A 1962
Komödie, Musikfilm / Musical 107 min.
4.20
Drei Liebesbriefe aus Tirol

Eingeflochten sind ein paar humoristische Szenen mit den alten Volksschauspielern Hörbiger und Moser, die hier ihren letzten gemeinsamen Auftritt in einem Film haben.

Martin Hinterkirchner, ein junger Musiker, ist von Selbstzweifeln geplagt.
Anlässlich eines Schlagerwettbewerbs in der Wiener Stadthalle deutet er deshalb die Reaktion des Publikums auf sein Lied fälschlicherweise als Misserfolg. Frustriert zieht er sich in sein Tiroler Heimatdorf zurück. Dort aber will sich sein Großvater Leopold mit dem Stand der Dinge nicht zufrieden geben. Im Verborgenen zieht er die Fäden, um seinem Enkel doch noch zu einer Karriere zu verhelfen. Unter Martins Namen schreibt er der erfolgreichen Schlagersängerin Linda Borg glühende Verehrerbriefe, um sie auf den Komponisten-Enkel aufmerksam zu machen. Tatsächlich beschließt Linda, nach Tirol zu fahren und den Mann, der hinter den Briefen steckt, persönlich kennen zu lernen. Sie verliebt sich in Martin und bringt zu guter Letzt auch seinen Schlager groß heraus.

Details

Hans Moser, Ann Smyrner, Paul Hörbiger, Udo Jürgens u.a.
Werner Jacobs
Erwin Halletz
Kurt Nachmann

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken