Eclipse - Biss zum Abendrot

 USA 2010
Romanze, Fantasy, Horror 15.07.2010 ab 12 124 min.
4.90
Eclipse - Biss zum Abendrot

Teil drei der Twilight-Saga: Während ihr Schulabschluss immer näher rückt, sieht sich Bella mit der wichtigsten Entscheidung ihres Lebens konfrontiert.

Bellas Leben ist in Gefahr. Seattle wird von einer Reihe rätselhafter Mordfälle erschüttert, ein offensichtlich blutrünstiger Vampir sinnt auf Rache. Und seine Spuren führen zu Bella. Aber damit nicht genug: Nachdem sie wieder mit Edward zusammen ist, muss sie sich zwischen ihrer Liebe zu ihm und ihrer Freundschaft mit Jacob entscheiden wohl wissend, dass sie damit den uralten Kampf zwischen Vampiren und Werwölfen neu entfachen könnte ...

Details

Robert Pattinson, Kirsten Stewart, Billy Burke, Anna Kendrick, Michael Welch, Christian Serratos u.a.
David Slade
Howard Shore
Javier Aguirresarobe
Melissa Rosenberg
Constantin/Concorde
ab 12

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken


  • Ich hab den Film noch nicht gesehen, bin aber ein absoluter Fan von den Büchern, fand aber die Kinoverfilmungen der ersten beiden Teile ziemlich entäuschend. Hab zwar gehört und gelesen, dass eclipse besser sein soll, glaube aber nicht das der Film jemals mit dem Buch mithalten kann.


  • ich fand ihn schlecht... sehr schlecht sogar.
    aber wahrscheinlich gefällt er einem besser, wenn man das buch nicht gelesen hat.
    lustige stellen gab es zum glück ein paar, aber ansonsten wurde die ganze romantik zu sehr in die länge gezogen und die kämpfe waren viel zu kurz.

  • Besser!
    Ich habe mir als Fan der Bücher das Triple Feature gegeben und hatte somit alle drei Teile im Vergleich.

    Man muss schon sagen, dass sich der 3te Teil als Bester hervorhebt. Nicht nur wegen der Action und der abwechslungsreichen Szenenbilder, nein auch der Humor fließt gut, die Action passt und alles wirkt insgesamt ein bisschen erwachsener, wenn auch immer noch schmalzig genug - aber so ist Twilight eben mal.

    Meiner Meinung nach hätte man den Film trotzdem länger machen können um mehr Buchinhalt unterzubringen, als Kenner der gebundenen Vampirausgaben hat man teilweise einige Kapitel vermisst, die den Kampf um Bella und ums Überleben ein bisschen abwechslungsreicher gestaltet haben.

    Enttäuscht wurde ich diesmal nicht! :)

  • buch ist besser
    Ich habe den Film in der USA gesehen. Das Buch ist besser. Es lassen sich Gedanken schwer visualisieren... Davon abgesehen eine solide Leistung und Fortsetzung der ersten zwei Teile.

    Man wird den Film nicht verstehen wenn man die ersten zwei Teile oder das Buch nicht kennt.