Effi Briest

 D 2009
Drama, Literaturverfilmung 118 min.
5.70
Effi Briest

Ein deutscher Klassiker in einer überzeugenden Neuverfilmung mit Julia Jentsch in der Hauptrolle.

Auf Wunsch ihrer Eltern heiratet die 17-jährige Effi Briest den fast 20 Jahre älteren Baron von Innstetten - einen früheren Verehrer ihrer Mutter. Mit dieser aus Vernunft geschlossenen Ehe beginnt für Effi ein eintöniges Leben fernab der Heimat. Bis sie eines Tages eine Affäre mit einem bekannten Frauenhelden beginnt ....

Hermine Huntgeburth ("Die weiße Massai") zeigen in ihrer Neuverfilmung des Stoffes von Theodor Fontane die Hauptfigur als moderne und selbstbewusste junge Frau, die zwar Opfer der Umstände und ihrer Zeit wird, dennoch nie die Suche nach persönlichem Glück aufgibt. Mitten in einem überzeugenden Ensemble ist es vor allem die Ausnahmeschauspielerin Julia Jentsch, die durch ihre umwerfende Präsenz und Sinnlichkeit nachhaltig fasziniert.

Details

Julia Jentsch, Sebastian Koch, Juliane Köhler, Barbara Auer u.a.
Hermine Huntgeburth
Johan Söderqvist
Martin Langer
Volker Einrauch nach Theodor Fontane

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken