Ein Kind zu töten...

 ESP 1976

¿Quién puede matar a un niño?

Horror, Thriller, Mystery 110 min.
7.40
film.at poster

Das Sujet des tödlichen Kindes ist ein Leitmotiv des Horrorgenres, das manchmal mit Finesse und Eleganz in Märchenmotiven verarbeitet wird (z. B. in Veneno para las hadas); oder aber, wie hier, mit einer verstörenden Direktheit, die vor allem in den 1970er Jahren möglich war, während der Hochblüte des politisch unkorrekten Genrekinos.

Mittelmeerurlaub: Ein englischsprachiges Ehepaar kommt auf eine kleine Insel, die nur von Kindern bevölkert scheint. Bald müssen die Touristen zu ihrem Schrecken erkennen, dass ein unerklärlicher Wahn die Kleinen befallen hat: Sie töten jeden Erwachsenen, der ihnen in die Hände fällt.

Details

Lewis Fiander, Prunella Ransome, Antonio Iranzo
Narciso Ibáñez Serrador
Waldo de los Ríos
José Luis Alcaine
Narciso Ibáñez Serrador, Juan José Plans

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken