Ein Augenblick Freiheit

 A/F/Türkei 2007
Tragikomödie 09.01.2009 120 min.
7.30
Ein Augenblick Freiheit

Ein Ensemblefilm in Form eines tragikomischen Dramas, der die Odyssee mehrerer Flüchtlinge auf dem Weg in das heilige Land der Freiheit erzählt.

Alle Geschichten basieren auf wahren Begebenheiten. Ein Film über den universellen Wunsch des Menschen, Träume zu haben und den Mut zu fassen, diesen Träumen nachzugehen, auch wenn sich viele davon in Nichts auflösen.

Details

Navid Akhavan, Ezgi Asaroglu, Elika Bozorgi, Fares Fares, Johannes Silberschneider, Michael Niavarani
Arash T. Riahi
Michi Riebl
Arash T. Riahi
Filmladen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Preise sind verdient
    Bravo Namensvetter, sehr gut gelungen!! Meiner Meinung nach ein sehr guter Film. Aber Vorsicht: das ist _keine_ leichte Unterhaltung! So ein lautes Weinen habe ich im Kino sonst noch nie gehört.


  • Das ist ein wunderbarer Film, einfühlsam und die Bilder voller Kraft. Es wäre für mich keine Überraschung, wenn da noch weitere internationale Filmpreise folgten.

  • Pflicht ...
    ... sollte dieser Film eigentlich für alle sein !
    ein Spitzenfilm, gute Schauspieler ,

    Be-rührend, witzig, Einsicht-gebend, Verständnis-voll !

    schneck

  • Spitzen Film
    Ich habe den Film schon vorab gesehen. Ein empfehlenswerter super gelungener Film!! Berührend, traurig, tragisch, lustig... einfach sehenswert!!!
    Also hingehen und ansehen!!