Ein einsamer Ort

In a Lonely Place

1949

Drama

Von Nicholas Ray inszenierter "schwarzer" Hollywoodfilm mit einem lakonisch-präzisen Humphrey Bogart und raffinierten Dialogen.

Min.94

Der demotivierte und cholerische Drehbuchautor Dixon Steele (Bogart) gerät in Verdacht, die Garderobiere eines Nachtklubs ermordet zu haben. Da eilt ihm seine neue Nachbarin Laurel Gray (Grahame) zu Hilfe, indem sie ihm ein handfestes Alibi liefert. Die beiden kommen einander näher und verlieben sich. Doch Dix' aggressive Schübe lassen sie schon bald fragen, ob er nicht vielleicht doch der Mörder ist. Von Nicholas Ray fesselnd inszeniertes und in Humphrey Bogarts cooler Noblesse erstrahlendes Krimimelodram, in dem sich das raue Gesellschaftsklima der McCarthy-Ära deutlich zeigt. (lm/Filmarchiv)

IMDb: 7.9

  • Schauspieler:Humphrey Bogart, Gloria Grahame, Frank Lovejoy, Carl Benton Reid, Art Smith

  • Regie:Nicholas Ray

  • Kamera:Burnett Guffey

  • Autor:Andrew Solt

  • Musik:George Antheil

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Ein einsamer Ort

1/2