Ein Schiff wird kommen

 D 2003
Komödie, Thriller 98 min.
film.at poster

Bruno lässt sich überreden, von einer Agentur eine ausländische Ehefrau zu kaufen.

Bruno Winter (Karl Kranzkowski), Mitte 50, war mal Chirurg und hat gerade seinen Job als Busfahrer verloren. Er lässt sich treiben, aber seine Mutter meint, alles werde gut, wenn ihr Sohn endlich eine Ehefrau findet. Sie überredet ihn, bei einer Agentur eine ausländische Frau zu kaufen und löst damit Ereignisse aus, die Brunos Leben völlig verändern.

In der dubiosen Agentur wird ihm Anita (Christina Große) aus Rumänien übergeben, die Bruno durchaus gefallen könnte. Aber dann soll er sie wieder hergeben, weil sie eigentlich als Prostituierte vorgesehen ist. Bruno sucht nach Anita und findet den kleinen vietnamesischen Jungen, den sie heimlich ins Land geschmuggelt hat. Sofort beginnt er, sich um den Kleinen zu kümmern. Während Gangster und Polizei hinter ihnen her sind, beginnt für Bruno und Anita eine vorsichtige Liebesgeschichte.

Details

Karl Kranzkowski, Christina Große, Paul Fassnacht, u.a.
Pepe Planitzer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken