Ein verrücktes Paar

 USA 1993

Grumpy Old Men

Komödie 103 min.
6.90
film.at poster

Die beiden Witwer John und Max waren einmal Freunde. Doch seit vielen Jahren führen sie einen nachbarschaftlichen Kleinkrieg um Nichtigkeiten.

Die Witwer John Gustafson (Jack Lemmon) und Max Goldman (Walter Matthau) wohnen seit ihrer Jugend Tür an Tür. Früher einmal die besten Freunde, führen die beiden Männer seit Jahren einen nachbarschaftlichen Kleinkrieg, in dem Beleidigungen und Streiche zur Tagesordnung gehören. Nicht einmal Melanie und Jacob, die längst erwachsenen Kinder der beiden, schaffen es, die Streithähne miteinander zu versöhnen. Als die lebenslustige Künstlerin Ariel Truax (Ann Margret) ein Haus in der gleichen Straße bezieht, nimmt der Konflikt an Schärfe zu. John und Max beginnen, um die Gunst der attraktiven Witwe zu buhlen. Und wenn es darum geht, dem anderen eins auszuwischen, kennen die beiden Rentner in ihrem Konkurrenzkampf jetzt keine Grenzen mehr. Erst als einer von beiden einen Herzinfarkt erleidet, kommt es zum Waffenstillstand.

Details

Jack Lemmon, Walter Matthau, Burgess Meredith, Ann Margret, Daryl Hannah, u.a.
Donald Petrie

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Krieg am Gartenzaun
    Alle drei Teile (2. Der dritte Frühling, 3.Immer noch ein seltsames Paar) sind fast gleich gut. Wann kann man das schon von einer Trilogie sagen, die darüber hinaus auch noch von verschiedenen Regisseuren gemacht worden ist. Die Filme sind von zeitloser Komik mit zwei sich genial ergänzenden Hauptdarstellern: Jack Lemmon und Walter Matthau, die hierdurch Kultstatus erlangt haben. Ann Margret tritt hier in das Leben der beiden sich bekämpfenden Edelgrantler, dies ich nur mit ‘Idiot‘ und ‘Penner‘ anreden und die natürlich beide um die Gunst der Schönen auf das Heftigste buhlen.
    Es ist der übliche hier aber äußerst witzige Krieg am Gartenzaun. Nach Prügeleien und gegenseitigen Streichen beim Eisangeln kommen zum Schluss noch echte, weil gut gemachte Emotionen auf. Jack Lemmon übersteht den Herzanfall und kriegt Ann Margret. (die 1. Hochzeit!). Es wird deutlich, dass es auch bei brummeligen, alten Männern so etwas wie eine Hass-Liebe geben kann. So angenehm kann Unterhaltung sein mit dieser Perle am Comedy-Himmel.