Jack Lemmon

Nie wieder New York

— The Out-of-Towners

Als aussichtsreicher Anwärter für eine hochkrätige Beförderung in der Firmenzentrale reist George zusammen mit seiner Ehefrau Gwen nach New York, voller Vorfreude auf ein großes Stück vom "Big Apple". Doch schnell zeigt sich: Der "Big Apple" beißt zurück! Der Traum von der Großstadt verwandelt sich in einen echten Albtraum: mit umgeleiteten Flügen, fehlenden Reservierungen, verpassten Zügen, unheimlichen Fremden, lästigen Streiks, verlorenem Gepäck ...

Jack Lemmon ist Father Tim Farley, ein Priester, der durch seine anschauliche und unorthodoxe Art des Predigens eine starke Beziehung zu seiner Gemeinde aufgebaut hat.

Der Glückspilz

— The Fortune Cookie

Das berühmte Paar Walter Matthau und Jack Lemmon, zum ersten Mal gemeinsam auf der Leinwand zu sehen, liefert schon hier perfekte Komödien-Unterhaltung.

Die Sterne stehen schlecht für den Hollywood-Produzenten Griffin Mill. Zum einen sitzt dem Erfolgsverwöhnten ein Konkurrent im Nacken, zum anderen erhält er per Post laufend mysteriöse Morddrohungen. Er verdächtigt den Drehbuchautor David Kahane. Bei einer Aussprache zwischen den beiden kommt es zum Streit, Kahane stürzt – und ist tot. In der Hoffnung, ungeschoren davonzukommen, täuscht Mill einen Raubüberfall vor. Im Verhör durch Detecitve Avery streitet er natürlich alles ab. Bei Kahane’s Beerdigung lernt er dessen Freundin June kennen und eine heiße Liebesgeschichte beginnt. Als die Polizei jedoch eine Zeugin des Mordes präsentiert, scheint die Katastrophe unabwendbar.

Im September 1973 verschwindet der Sohn des amerikanischen Geschäftsmannes Ed Horman (Jack Lemmon) in Chile spurlos. Mit seiner Schwiegertochter reist Ed nach Santiago und macht sich auf die Suche, die von den Behörden offensichtlich behindert wird. Als es Ed gelingt in das Stadion von Santiago zu gelangen, wo die politischen Häftlinge zusammen gepfercht werden, findet er den Leichnam des ermordeten Sohnes und nimmt ihn mit in die USA, deren Verstrickung in den Putsch gegen Präsident Salvador Allende der Film nach und nach enthüllt.

Kann ein aufstrebendes junges Model sein Glück auf einer Plakatwand finden? Diese Frage stellt sich Gladys Glover in einer bezaubernden, romantischen Komödie. Auf der Suche nach Arbeit verfällt Gladys auf einen genialen Plan: Sie kratzt ihre gesamten Ersparnisse zusammen und mietet eine riesige Plakatwand mit direktem Blick auf den New Yorker Columbus Circle. Wie sich herausstellt, ist gerade diese Plakatwand sehr gefragt - die Firma von Evan Adams III zeigt ebenfalls starkes Interesse. Adams, der nicht nur an Flady's Karriere Anteil nimmt, schließt einen Vertrag mit ihr ab: DIe soll weitere Plakatwände anmieten. Unter Anleitung ihres aalglatten Agenten entwickelt Gladys zu einer nationalen Berühmtheit. Doch dann wird ihr bewusst, dass sie sich zwischen ihrem Freund und ihrem aufregenden neuen Leben entscheiden muss...

Auf schrägem Kurs

— The Wackiest Ship in the Army

Der Leutnant Rip Crandall übernimmt im Zweiten Weltkrieg das Kommando über ein altes, marodes Schiff. Auch die Besatzung ist nicht unbedingt erste Wahl. Jedoch als es hart auf hart kommt, zeigen seine Mannen, was sie können...

Jack Lemmon spielt Harry Stoner, einen Mann, der vom Konflikt zwischen seinem vergangenen und gegenwärtigen Leben zerrissen wird. Er glaubt, in seinem Leben gäbe es nichts mehr von Bedeutung, mit Ausnahme des Überlebens, und dieses Gefühl treibt ihn jenseits jeglicher Moral. Er manipuliert die Bilanzen, beschafft Frauen für die Kunden, und legt sogar Feuer in der eigenen Textilfabrik. Er sehnt sich aber nach den Tagen, in denen es nicht nur um Profit und Helden ging und alles viel einfacher schien eben zufriedenstellend und lebenswert. Aber Harry hat Angst, aus der Leere seines scheinbar erfolgreichen Lebens auszubrechen.