Einer spinnt immer

 A/D 1971
Komödie 83 min.
film.at poster

Franz Antel gelang mit dieser Verwechslungskomödie das ironische und tragikomische Porträt eines braven Kleinbürgers auf Abwegen.

Wegen Erbschaftsangelegenheiten reist Bäckermeister Haase (Georg Thomalla) nach Wien zum Notar. Dort trifft er auf Clarisse (Terry Torday), die ihn um den unerwarteten Geldsegen gleich erleichtern will. So überredet sie Haase zu einer Reise nach Venedig, lässt ihn dort sitzen und verschwindet mit dem letzten Rest des Erbes. Aus Angst vor dem drohenden Ehekrach, täuscht Haase nun Gedächtnisschwund vor und landet in einer psychiatrischen Anstalt.

Details

Georg Thomalla, Terry Torday, Elfie Pertramer, Gunther Philipp, u.a.
Franz Antel
Willy Pribil

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken