Einmal Himmel und zurück

Down to Earth

2001

KomödieFantasy

Lance Barton kommt in den Himmel, doch eigentlich ist er gar nicht gestorben. Die Engel versuchen, ihren Fehler zu korrigieren und schicken Lance in den Körper eines reichen alten Mannes.

Min.87

Soeben noch war Lance Barton (Chris Rock) ein New Yorker Fahrradkurier und ein mittelmäßiger Stand-Up Comedian, der von einem Auftritt im berühmten Apollo-Theater in Harlem träumte. Und jetzt steht er schon vor dem großen Himmelstor, da er von einem Lastwagen überfahren wurde. Aber vollkommen unschuldig, denn Mr. Keyes (Eugene Levy), der Abgesandte des Himmels, war mit der himmlischen Heimholung etwas zu voreilig. Lance war eigentlich noch lange nicht dran. Er hätte erst 40 Jahre später auf der Gästeliste gestanden. Nun ist er im Paradies, das mehr einem pompösen und luxuriösen Nachtclub mit First Class-Service ähnelt.

Dem Manager, Mr. King, (Chazz Palminteri) ist die ganze Angelegenheit ziemlich peinlich und so darf Lance zur Erde zurückkehren. Allerdings muss er vorübergehend in den Körper des weißen, skrupellosen und übergewichtigen Unternehmers Charles Wellington schlüpfen, den seine Frau und ihr Liebhaber umzubringen geplant haben. Der alte und steinreiche Geschäftsmann war gerade im Begriff, ein Gemeindekrankenhaus in der Bronx zu privatisieren. Das ruft die schwarze Aktivistin Sontee (Regina King) auf den Plan und so geht sie mit harten Bandagen gegen Wellington vor.

Aber irgendwie kommt er ihr verändert vor. Denn plötzlich fängt er an, sich sozial zu verhalten und Geld für gemeinnützige Dinge auszugeben. Lance alias Wellington hat sich schon längst in Sontee verliebt. Die erbitterte Anti-Wellington-Aktivistin sieht ihren vermeintlichen Gegner nun mit anderen Augen und fängt an, ihn zu lieben, wie er ist, denn nur seine Menschlichkeit zählt und nicht die Hülle.

Doch nun erscheinen die Himmelspfuscher wieder auf der Bildfläche, um Lance wieder in seinen eigenen Körper zurück zu versetzen, doch das will er nun nicht mehr, aus Angst, dass er Sontee verlieren könnte. Aber was ist mit seinem großen Traum vom Auftritt im Apollo-Theater? Er kann unmöglich als Weißer in einem Theater wie diesem auftreten, oder etwa doch?

IMDb: 5.4

  • Schauspieler:Chris Rock, Regina King, Charzz Palminteri, Eugene Faison, Mark Addy, Gerg Germann

  • Regie:Chris Weitz, Paul Weitz

  • Kamera:Richard Crudo

  • Autor:Chris Rock, Lance Crother, Ali LeRoi, Louis C.K.

  • Musik:Jamshied Sharifi

  • Verleih:UIP

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Einmal Himmel und zurück

1/1