Eisige Stille

 USA 1998

Hush

Drama, Thriller 96 min.
5.20
Eisige Stille

Schwangere Gwyneth Paltrow wird von böser Psycho-Schwiegermutter Jessica Lange bedroht.

Die hübsche New Yorkerin Helen (Gwyneth Paltrow) hat in dem Börsenmakler Jackson Baring (Johnathon Schaech) ihren Traummann gefunden: gut aussehend, warmherzig und aus reicher Familie. Schon bald freuen sich die beiden auf ihr erstes Kind.

Als sie auf offener Straße überfallen wird, erleidet Helen beinahe eine Fehlgeburt und will die Zeit bis zur Geburt daher bei Jacksons Mutter Martha (Jessica Lange) auf dem familieneigenen Pferdegestüt in Kentucky verbringen.

Die dominante Martha liebt ihren einzigen Sohn geradezu abgöttisch und ist eifersüchtig, sodass ihr Verhalten Helen gegenüber immer feindseliger wird.

Nach und nach offenbart sich ihr geradezu pathologischer Charakter. Aus Angst, Jackson an eine andere Frau zu verlieren, macht sie Helen das Leben zur Hölle und versucht systematisch, sie in den Wahnsinn zu treiben.

Details

Jessica Lange, Gwyneth Paltrow, Johnathon Schaech, Hal Holbrook, Nina Foch, Debi Mazar, u.a.
Jonathan Darby

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken