Elles - Die Schwächen der Frauen

 B/F/LUX/P/E/CH 1997

Elles

Tragikomödie 115 min.
6.70
film.at poster

Fünf Frauen, die es faustdick hinter den Ohren haben. Fünf Frauen, erfolgreich in ihren Berufen und seit langem befreundet. Dies führt unweigerlich zu einer Reihe von Verwicklungen.

Fernsehjournalistin Linda (Carmen Maura) dreht für ihre Sendereihe einen Beitrag über die Wünsche der Frauen über 40. Um sich zu inspirieren, befragt sie zunächst ihre besten Freundinnen. Nach außen sind sie alle erfolgreich, dynamisch, begehrenswert. Hinter der Fassade sieht es jedoch ganz anders aus.

Linda selbst setzt ihren Geliebten jede Nacht pünktlich um drei Uhr vor die Tür. Branca (Guesch Patti) mag Geld - und 'Jungs mit knackigen Ärschen'. Dumm, dass sie beim Sex auf der Bühne ausgerechnet von ihrer drogenabhängigen Tochter Rita (Florence Loiret) ertappt wird.

Beauty Salon-Inhaberin Chloé (Marisa Berenson) mag Branca und widmet sich der Pflege ihres Dekolletés mit einer Zärtlichkeit, die weit über die übliche Kundenbetreuung hinausgeht. Die todkranke Barbara (Marthe Keller) will keine Schönheitsbehandlung, aber einen Mann. Dass sie sich dafür ihren Ex-Mann ausgeguckt hat, macht die Sache nicht einfacher.

Barbaras Freundin Eva (Miou-Miou) ist Dozentin an der Universität. Zu ihrem Entsetzen entdeckt sie bei sich gänzlich unakademische Gefühle für den attraktiven Studenten Luis (Morgan Perez). Und der ist ausgerechnet Barbaras Sohn...

"Die Schwächen der Frauen" ist eine heitere Liebeskomödie voller Lebenslust und Leichtigkeit. Fünf Frauen, international besetzt, die es faustdick hinter den Ohren haben. Fünf Frauen, erfolgreich in ihren Berufen und seit langem befreundet. Dies führt unweigerlich zu einer Reihe von Verwicklungen. Ein Film über den zeitlosen Moment des Glücks. (Filmladen)

Details

Miou-Miou, Carmen Maura, Marthe Keller, Marisa Berenson, Guesch Patti, Joaquim de Almeida, u.a.
Luís Galvão Teles

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken