Elsewhere 1-6

Österreich, 2001

Dokumentation

Insgesamt 12 Episoden über das Leben an den extremen "Rändern" der urbanen Welt

Min.120

Ein Mann findet ein gefrorenes Rentier ohne Kopf. Eine Frau verbringt Stunden um für ihre Schweine zu kochen. Zwei Männer, die zwischen Eisbergen sitzen, beschweren sich über Brigitte Bardot und träumen von nackten weißen Frauen. Kinder spielen Nintendo im Regenwald, Kurze Momente von Anderswo.

Nikolaus Geyrhalter und sein Team sind jeden Monat des Jahres 2000 an einen anderen entlegenen Drehort gereist. Jede der dabei entstandenen Episoden ist 20 Minuten lang. Begegnungen an Orten fern der urbanen Welt, mit Menschen, die oft in Gegenden mit extremen klimatischen Bedingungen leben: Wüste, Schnee, Dschngel, Eis , Berge und Meer. Menschen mit unterschiedlichen Traditionenen und Sprachen: Tamashek, Sami, Ojihimba, Korowai, Kalaallisut, Kunwinjku, Ladakhi, Chantisch, Moso, Sardisch, Nisga'a und Faliasch.

Länge
240 Minuten, 12 Episodenab 6 Jahren

  • Regie:Nikolaus Geyrhalter

  • Kamera:Nikolaus Geyrhalter

  • Autor:Silvia Burner, Michael Kitzberger, Wolfgang Widerhofer, Nikolaus Geyrhalter

  • Webseite:http://www.elsewhere.at/

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.