Ernesto Che Guevara - das bolivianische Tagebuch

 Frankreich/ Schweiz 1994

Ernesto Che Guevara, le journal de Bolivie

Independent, Dokumentation 94 min.
film.at poster

Der Film rekonstruiert auch die letzten zwanzig Tage der Guerilla und die Ermordung des Che in der Dorfschule von Higuera.

Von der mysteriösen Abreise aus Kuba über die Ankunft in La Paz, den Beginn der Guerilla, die Kämpfe mit der Armee, verfolgt der Film Schritt für Schritt die Spuren des Che, indem er dessen Tagebuch liest und die Stimme des Toten noch einmal aufleben läßt.

Der Film rekonstruiert auch die letzten zwanzig Tage der Guerilla und die Ermordung des Che in der Dorfschule von Higuera.

Details

Richard Dindo

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken