Evita

 USA 1996
Drama, Musikfilm / Musical, Biografie 135 min.
Evita

Popikone Madonna in der Rolle von Evita Duarte-Peron.

Die Biografien der Protagonistin des Musicals und ihrer Interpretin weisen verblüffende Ähnlichkeiten auf. Als Kind armer Leute vom Lande kam Eva Duarte nach Buenos Aires, um Schauspielerin zu werden. Karriere machte sie indes als zweite Frau des Präsidenten Juan Perón. Sie lebte in Luxus, trat aber auch für die Rechte der Arbeiter und Frauen ein. Durch ihren frühen Tod wurde sie zur Legende. Evita Perón, die Glamour-Queen aus der Gosse - eine Traumrolle für die Pop-Ikone. "Heilige Madonna, bitte sing für uns", beteten Fans und die Musikindustrie als Reaktion auf ihre Interpretation von Evitas Message: Don't cry for me, Argentina!.

Text: Filmarchiv Austria

Details

Madonna, Antonio Banderas, Jonathan Pryce, Jimmy Nail
Alan Parker
Andrew Lloyd Webber
Darius Khondji
Alan Parker, Oliver Stone

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • WOW!
    Absolut toller Musicalfilm, der mich zum totalen Antonio Banderas-Fan werden ließ! Man denkt, er kann nur südländische Machos spielen, aber in diesem Film hat er gezeigt, dass er singen UND schauspielern kann! Von seiner sexy Stimme ganz zu schweigen!
    Außerdem ist die Story interessant und die Songs sehr schön. Am Schluss, bei Evitas Tod, musste ich heulen! Und ich liebe es, wenn ich bei einem Film weinen kann!
    Inzwischen hab ich das Video sicher schon 20mal gesehen!