Expreß in die Hölle

Runaway Train

USA, 1985

FilmDramaAbenteuerAction

Ein Hochsicherheitsgefängnis in Alaska: Oscar „Manny“ Manheim sitzt lebenslänglich ein und gilt im Zuchthaus als Legende. Sehr zum Leidwesen des Direktors, der ihn schon lange auf dem Kieker hat. Gemeinsam mit dem jungen Buck, der wegen Vergewaltigung einsitzt, gelingt ihm eines Nachts die Flucht in die Kälte. Das ungleiche Gespann landet irgendwann in einem Zug, der quer durch Alaska fährt. Dessen Schaffner fällt allerdings nach kurzer Fahrt mit einem Herzstillstand von der Lok. Der eingeleitete Nothalt führt nur zu durchgebrannten Bremsen, nicht zur Verlangsamung. Während Manny und Buck denken, dass alles in Ordnung ist, versucht die Einsatzleitung den Zug irgendwie unter Kontrolle zu bringen – zumal der Plan ihn entgleisen zu lassen schnell zu den Akten gelegt wird, da sich die Bahnarbeiterin Sara noch an Bord befindet. Ohne jede Aussicht auf einen Stopp rast der Zug direkt auf eine Katastrophe zu …

Min.111

Der Direktor eines Gefängnisses für Schwerverbrecher in Alaska schindet die Gefangenen. Manny und Buck gelingt der Ausbruch - sie springen auf vier aneinander gekoppelte Dieselloks auf. Als der Lokführer beim Rangieren einem Herzanfall erliegt, rasen die vier Loks mit zunehmender Geschwindigkeit durch die Eiswüste Alaskas. Durch ständiges Umleiten vom Stellwerk aus kann eine Kollision vorerst verhindert werden. Doch der Gefängnisdirektor giert nach Rache und schaltet sich ein...

IMDb: 7.2

Kaufen & Leihen

AnbieterResolutionPreis

Apple iTunes

1080p€ 9.99Zum Angebot
  • Schauspieler:Jon Voight, Eric Roberts, Rebecca De Mornay, Kyle T. Heffner, John P. Ryan

  • Regie:Andrej Kontschalowskij

  • Kamera:Alan Hume

  • Autor:Akira Kurosawa, Edward Bunker, Djordje Milicevic, Paul Zindel

  • Musik:Trevor Jones, Jim Roddan

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.