Fando y Lis

 MEX 1968
Literaturverfilmung, Independent, Avantgarde 93 min.
7.10
Fando y Lis

Alejandro Jodorowskys Erstlingswerk ist die Verfilmung eines Theaterstück des Autors Fernando Arrabal.

Jodorowskys erster Langfilm erzählt von einem unglückseligen Paar auf der Suche nach der Stadt Tar, der letzten verbliebenen Zuflucht auf Erden inmitten aller Zerstörung. Im Verlauf ihrer Reise tauchen Fando und Lis weiter und weiter in ihren Wahn und Jodorowsky treibt sie hinein in Dantes Hölle - in eine 'Göttliche Komödie' der Absurditäten

Details

Tamara Garina, Sergio Kleiner, Diana Mariscal
Alejandro Jodorowsky
Mario Lozua, Hector Morely, Pepe Ávila
Rafael Corkidi, Antonio Reynoso
Fernando Arrabal

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken