Feelings are Facts: The Life of Yvonne Rainer

2015

Dokumentation

"Lesben sind notorische Spätrückgeberinnen von Büchereientlehnungen. Sagt die Statistik."

Min.83

Mit diesem lakonischen Statement von Yvonne Rainer aus MURDER and murder (die dabei keck direkt in die Kamera blickt) eröffnet Jack Walsh seine filmische Erfassung von Rainer und ihrem Schaffen als Pionierin der Performance-Kunst und des postmodernen Tanzes. Bei aller Intellektualität und avantgardistischen Reduktion ist Humor bei Rainer eine essenzielle Qualität und Konstante.

  • Schauspieler:Yvonne Rainer, Lucinda Childs, Simone Forti, Steve Paxton, Carolee Schneemann, Su Friedrich

  • Regie:Jack Walsh

  • Kamera:Marsha Kahm

  • Autor:Jack Walsh

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.