Außerdem, so Salma Hayek mit Seitenblick auf das Sittenbild Kaliforniens, ist es sowieso einfacher, "einen Oscar zu bekommen als einen guten Ehemann."

© EPA

Film
04/14/2022

"Magic Mike 3": Salma Hayek unterstützt Channing Tatum

Der Latino-Star ersetzt die ursprünglich vorgesehene Schauspielerin Thandiwe Newton in der Fortsetzung des Stripper-Dramas.

Hollywood-Star Channing Tatum (41) bekommt mit Salma Hayek (55) weibliche Verstärkung für die Fortsetzung der Stripper-Story um "Magic Mike". Hayek, die zuletzt in "Eternals" und "House of Gucci" mitspielte, stößt zur Besetzung von "Magic Mike's Last Dance", wie die US-Branchenblätter "Variety" und "Hollywood Reporter" am Mittwoch berichteten.

magic-mike.jpg

Hayek ersetzt die ursprünglich vorgesehene Schauspielerin Thandiwe Newton (49, "Westworld") ein, die aus familiären Gründen kurzfristig abspringen musste, wie das Studio Warner Bros. den Blättern mitteilte. Die Dreharbeiten seien gerade in Großbritannien angelaufen, hieß es.

Oscar-Preisträger Steven Soderbergh hatte 2012 die Stripper-Komödie "Magic Mike" in die Kinos gebracht. Die Fortsetzung "Magic Mike XXL" (2015) wurde von Gregory Jacobs inszeniert. Der dritte Teil um den Stripper Mike Lane (Tatum) wird wieder von Soderbergh inszeniert und erscheint auf HBO Max. 

Tatum, der seine Karriere als Tänzer und Model begann, arbeitete zeitweise auch als Stripper in Florida. Nach dem Kinoerfolg schuf der US-Schauspieler unter dem Namen "Magic Mike" auch Tanzshows in Australien, London und Berlin.

Kommentare