Flucht vom Planet der Affen

 USA 1971

Escape from the Planet of the Apes

Drama, Science Fiction 98 min.
6.30
Flucht vom Planet der Affen

Nach einer Raum- und Zeitfahrt zurück ins 20. Jahrhundert kommen drei Affen-Wissenschaftler auf die Erde und prophezeien, dass der Planet durch Atomwaffen verwüstet und danach von intelligenten Affen beherrscht werde.

Nach der Vernichtung des Affenplaneten durch nukleare Explosionen retten sich die drei intelligenten Affen-Wissenschaftler, die Schimpansen Dr. Cornelius (Roddy McDowalb| Dr. Zira (Kim Hunter) und Milo (Sal Mineo), mit dem Raumschiff, das die ersten menschlichen Astronauten in den Affenstaat gebracht hat. Das Raumschiff rast durch das Weltall, überspringt zwei Jahrtausende der Zeitrechnung und landet schließlich im Jahr 1973 an der kalifornischen Küste.

Zunächst gelten die drei intelligenten Raumfahrer als Sensation: Nach einer ersten Vernehmung behandelt man sie ausgenommen höflich. Doch mit dem Bekanntwerden der Schwangerschaft von Dr. Zira befürchten ängstliche Wissen-schaftler eine heraufziehende Gefährdung der Menschheit.

Mit Hilfe des Tier-psychiaters Dr. Dixon (Bradford Dillman) und dessen Kollegin Dr. Stephanie Branton (Natalie Trundy) können sich Cornelius und Zira verstecken und ihr Baby zur Welt bringen. Kurz danach freilich werden sie aufgespürt...

Das Sciencefiction-Drama ist der dritte Film innerhalb der fünfteiligen Reihe "Planet der Affen".

Details

Roddy McDowall, Kim Hunter, Bradford Dillman, Natalie Trundy, Eric Braeden, Ricardo Montalban u.a.
Don Taylor
Jerry Goldsmith
Joseph F. Biroc
Paul Dehn

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken