Frederick Forsyth: Das schwarze Manifest

 USA 2005

Icon

Thriller 190 min.
6.00
film.at poster

Russland 1999. Das durch Korruption und Armut gebeutelte Land steht kurz vor dem wirtschaftlichen und politischen Zusammenbruch. Der noch amtierende Präsident sieht sich dem Geschehen scheinbar machtlos gegenüber. Als Neuwahlen anstehen gibt es plötzlich einen neuen Favoriten: Igor Komarov.

Der rechtsradikale Populist verspricht mit seinen Parolen das Land aus der trostlosen Lage zu befreien und für wirtschaftlichen Aufschwung zu sorgen. Schnell hat er vor allem bei der städtischen Bevölkerung eine wachsende Anhängerschar.

Als Russland plötzlich von einem Terroranschlag erschüttert wird, kommt dies Komarov mehr als recht. Höchste Zeit für den besorgten Westen, die dunklen Machenschaften des immer mächtiger werdenden Emporkömmlings näher zu durchleuchten...

Details

Patrick Swayze, Michael York, Annika Peterson, Patrick Bergin, Ben Cross, Jeff Fahey, u.a.
Charles Martin Smith

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken