Gangs of New York

USA, 2002

Drama

Scorseses fulminantes Gang(ster)drama um Ehre, Vergeltung und die Macht der Liebe mit Leonardo DiCaprio

Min.167

New York, Mitte des 19. Jahrhunderts. In den Straßen der durch und durch korrupten Stadt regieren brutale Gangs - auf der einen Seite die "Native Americans" unter der Führung des skrupellosen Bill "the Butcher", die "Dead Rabbits" auf der anderen.

Angesiedelt in einer Zeit, da Gesetzlosigkeit und Korruption sowohl die Politik wie das tägliche Leben der Stadt bestimmten, erzählt Gangs of New York die Geschichte von Amsterdam Vallon (Leonardo DiCaprio), einem jungen irisch-amerikanischen Einwanderer, der nach 16 Jahren in einer Erziehungsanstalt in den Five-Points-Distrikt zurückkehrt, um sich an William Cutting (Daniel Day-Lewis) zu rächen. Cutting, auch bekannt als "Bill The Butcher", ist nicht nur ein mächtiger Gang-Boss, der Einwanderer hasst: Er ist auch der Mörder von Amsterdams Vater. Amsterdam weiß, dass er zur Ausführung seines Plans erst im engsten Kreis von Bills Gang Aufnahme finden muss. Noch schwieriger wird die Situation für ihn, als er Jenny Everdeane (Cameron Diaz) begegnet. Die hart erkämpfte Unabhängigkeit und die verführerischen Schönheit der geheimnisvollen Taschendiebin faszinieren Amsterdam. Doch auch Jenny hat eine Vergangenheit, durch die seine Pläne noch komplizierter werden.

IMDb: 7.5

  • Schauspieler:Leonardo DiCaprio, Daniel Day-Lewis, Cameron Diaz, Jim Broadbent, John C. Reilly, Brendan Gleeson, Roger Ashton Griffith

  • Regie:Martin Scorsese

  • Kamera:Michael Ballhaus

  • Autor:Jay Cocks, Kenneth Lonergan, Steven Zaillan

  • Musik:Elmer Bernstein

  • Verleih:Centfox Film

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.