Gefährlich lebt sich's besser

 F 1974

Il faut vivre dangereusement

Komödie, Krimi 94 min.
film.at poster

Diquet ist ein kleiner Privatdetektiv, der eines Tages einen großen Auftrag bekommt: Er soll eine hübsche junge Dame namens Lorraine überwachen. Aber dahinter steckt weit mehr. Mit Hilfe seiner patenten Freundin Léone erkennt Diquet, dass ein alter Freund und Kollege, Lory, der gerade auf mysteriöse Weise zu Tode kam, offensichtlich auf einer heißen Spur war. Im Mittelpunkt der Ereignisse steht ein riesiger Diamant von unschätzbarem Wert. Der mögliche Weg zu diesem Diamanten ist von Morden gekennzeichnet. Schließlich werden auch Diquet und Léone in einem alten Bauernhaus in eine Schießerei verwickelt, bei der nicht nur der Vermittler von Diquets Auftrag, sondern auch Léone als Opfer vor Ort bleiben. Diquet nimmt die verletzte Lorraine, deren Vertrauen er gewonnen hat, mit, baut aber unterwegs einen schweren Autounfall. Gerade erholt, erscheint ein Besuch bei ihm:die totgeglaubte Léone. Zwar auf Krücken, aber bei bester Laune - mit dem Diamanten um den Hals.

Details

Annie Girardot, Claude Brasseur, Sydne Rome, Hans Christian Blech, u.a.
Claude Makovski

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken