Geisha-Boy

 USA 1958

The Geisha Boy

Komödie 90 min.
film.at poster

Jerry Lewis als unfreiwillig komischer Zauberer, der einen kleinen Japaner endlich wieder zum Lachen bringt.

Gilbert Wooley (Jerry Lewis), ein ziemlich erfolgloser Zauberer, wird zur Betreuung der amerikanischen Truppen nach Japan beordert. Doch schon auf dem Flug kommt es zu zahlreichen Komplikationen, als sich sein Freund und Partner Harry, ein weißes Kaninchen, selbstständig macht. Bei der Ankunft auf dem Flughafen erregt Wooley durch seine groteske Tölpelhaftigkeit die Aufmerksamkeit einer bezaubernden Japanerin, die dort mit ihrem Neffen Mitsuo wartet. Ohne es zu wissen, vollbringt Wooley ein Wunder: Mitsuo kann endlich wieder lachen. Zwischen dem kleinen Japaner und dem Zauberer entwickelt sich schnell eine tiefe Freundschaft. Die beiden bestehen viele lustige Abenteuer, doch dann muss der Zauberer zurück nach Amerika...

Details

Jerry Lewis, Robert Hirano, Nobu MacCarthy, Marie MacDonald, u.a.
Frank Tashlin

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken