Genova

2008

DramaRomanze

Der Vater Joe (Colin Firth) will ein neues Leben beginnen und zieht mit seinen beiden Töchtern von Chicago in die italienische Hafenstadt Genua.

Min.94

Der Vater Joe (Colin Firth) will ein neues Leben beginnen und zieht mit seinen beiden Töchtern von Chicago in die italienische Hafenstadt Genua, wo sie herzlich von Joes früheren Studienkollegin Barbara (Catherine Keener) empfangen werden. Sie hilft, wo sie kann, findet Job, Wohnung und neue Freunde für sie. Schnell leben sich die drei in ihrer neuen Umgebung ein. Kelly entdeckt die Freuden des Dolce Vita. Vater Joe managt Haushalt und seinen Job an der Universität gleichzeitig. Nur Mary, die sich für den Tod ihrer Mutter verantwortlich fühlt, schreckt immer wieder nachts hoch und hat seltsame Visionen. Ständig begegnet ihr der Geist ihrer Mutter. Ihre Mutter nimmt sie an die Hand und gemeinsam laufen sie davon. Das führt dann immer wieder dazu, dass Mary plötzlich verschwindet und irgendwo einsam und verlassen wieder auftaucht.

IMDb: 6.1

  • Schauspieler:Colin Firth, Catherine Keener, Hope Davis, Monica Bennati, Dante Ciari

  • Regie:Michael Winterbottom

  • Kamera:Marcel Zyskind

  • Autor:Laurence Coriat, Michael Winterbottom

  • Musik:Melissa Parmenter

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Genova

1/1