Geschwister - Kardesler

 D 1997
Drama, Independent 82 min.
6.80
film.at poster

Der Film erzählt von Erol, Ahmed und Leyla, die noch zu Hause leben, in der Berliner Wohnung ihres türkischen Vaters und ihrer deutschen Mutter.

Ahmed und Leyla haben die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen und versuchen, der Enge des Familienlebens zu entfliehen. Erol hat Schulden, kleinkriminelle Kontakte und kein klares Ziel im Leben. Seine Entscheidung fürs 'Türkischsein' eröffnet eine andere Fluchtbewegung.

Details

Tamer Yigit, Savas Yurderi, Serpil Turhan, Hildegard Kuhlenberg
Thomas Arslan
Juks, DJ Hype
Michael Wiesweg
Thomas Arslan

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Savas Yurderi
    Savas Yurderi
    so wie er rapt so ist er auch im Film
    einfach der größte mit den besten flows und skills
    IMMER WEITER scheiter bitte nie du bist und bleibst der größte
    der könig von deutschland alle sind außer rand und und band
    sie sehen dich und wollen immer mehr irgendwann kannst du nichtmehr und bist leer doch du rafst dich auf gehst nicht drauf du machst immer weiter
    auch wenn du dein ziel schon erreicht hast schafst du es immer noch
    beser zu werden deshalb wirst du für mich niemals sterben.....