God save the King

 Schweden 2005

Tjenare Kungen

Drama, Romanze, Komödie, young 94 min.
6.10
film.at poster

1984, eine schwedische Kleinstadt: Abra fürchtet sich vor einem angepassten Leben als Angestellte in einem todlangweiligen Job. Außerdem eckt sie mit ihrem Punk-Outfit überall an.

Nach einem Konzert nützt sie die Mitfahrgelegenheit in einem Tourbus und fährt mit der Band nach Göteborg. Gemeinsam mit ihrer neu gewonnenen Freundin, der Schlagzeugerin Millan, verfolgt sie den Traum einer eigenen Band und Karriere in der Punkszene. Nebenbei arbeitet sie in einer Wurstfabrik, wo sie sich in Dickan verliebt. Sowohl ihre junge Beziehung als auch das Musikerinnen-Dasein gestalten sich viel komplizierter, als es sich die 19-Jährige vorgestellt hat.

Mit großer Liebe fürs Detail gelingt es dem Regisseur, Musik und Lebensgefühl der 80er einzufangen. Ulf Malmros widmet sein Feelgood-Movie all jenen Menschen, die ihr Zuhause zurücklassen, um mit letzter Konsequenz den Star-Traum zu leben.

Empfohlen ab 14 Jahren

Gespräch mit den Hauptdarstellerinnen nach beiden Vorführungen

Details

Cecilia Wallin, Josefin Neldén u.a.
Ulf Malmros

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken