Gold - Du kannst mehr als du denkst

D, 2013

Dokumentation

Min.90

Die Paralympics sind die Olympischen Spiele für Menschen mit einer körperlichen Behinderung. Hinter den sportlichen Leistung verbergen sich jedoch gerade wegen der jeweiligen Behinderungen beeindruckende Lebensgeschichten. Im Mittelpunkt des Films stehen die Geschichten und das Leben dreier besonderer Sportler: Henry Wanyoike, ein blinder Marathonläufer aus Kenia, Kirsten Bruhn, eine querschnittgelähmte Schwimmerin aus Deutschland und Kurt Fearnley, ein australischer Rennrollstuhlfahrer. Über ihr sportlerisches Dasein hinaus vollbringen sie auch im Alltag Außergewöhnliches und zeigen sich engagiert. Die Londoner Paralympics 2012 bilden als gesamtgesellschaftliches Großereignis den emotionalen und sportlichen Höhepunkt des Films. Die bewegende Atmosphäre der Spiele treibt zu Höchstleistungen an und vermag auch in den Zuschauern Ehrgeiz und Träume zu wecken.

IMDb: 7.6

  • Schauspieler:Henry Wanyoike, Kirsten Bruhn, Kurt Fearnley

  • Regie:Michael Hammon

  • Kamera:Marcus Winterbauer

  • Autor:Ronald Kruschak, Andreas F. Schneider

  • Verleih:Warner Bros.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.