Good-bye, My Lady

 USA 1956
Drama 95 min.
7.30
film.at poster

Ein kurioser Vierbeiner: einen Hund, der nicht bellt und der sich putzt wie eine Katze.

In der bizarren Natur der Mississippi-Sümpfe, in denen er mit dem alten Uncle Jesse ein genügsames Leben führt, findet der Junge Skeeter einen kuriosen Vierbeiner: einen Hund, der nicht bellt und der sich putzt wie eine Katze. Skeeter zähmt die Hündin - einen seltenen afrikanischen Basenji - nennt sie Lady, vertraut ihr, gewinnt Vertrauen, und eine innige Freundschaft entsteht. Doch das Erwachsenwerden, das mit der Verantwortung für das Tier begann, verlangt nun eine erste grausame Entscheidung: Soll Skeeter Lady ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgeben?

Details

Walter Brennan, Brandon de Wilde, Sidney Poitier, Phil Harris, William Hopper, My Love of the Congo
William A. Wellman
Earl Crain Jr.
William H. Clothier
Albert Sidney Fleischman

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken