Große Gefühle

 Schweiz 1999
Romanze 25.08.2000 
film.at poster

Eine Frau und ein Mann, eine Märchenfee und ein Prinz: "Grosse Gefühle" in Bern und überall dort, wo Linus und Christa, Franz und Sybill ihre Theorien an das wirkliche Leben anpassen müssen.

Für Linus wäre alles viel einfacher, wenn es in Christas Herzen nicht Platz für zwei Männer gäbe: Die deutsche Soziologin und Verfechterin von Krisenexperimenten liebt eben nciht nur de österreichischen Buchhändler sondern auch den ausgestiegenen Alt-68er André. Ihr Verhalten stürzt Linus, den es einst wegen einer Märchenfee in die Schweiz verschlagen hat, in eine echte Krise.

für Franz, den in Bücherweiten schwebenden Arbeitskollegen von Linus, ist im Prinzip alles ganz einfach: Er träumt von seiner großen Liebe. Doch als er Sybill, die schon lange auf ihren großen Märchenprinzen wartet, kennenlernt, verläuft die Begegnung doch nicht so romantisch, weil er Literatur und Realität nicht auseinanderhalten kann.

Damit sich die Krisen beheben und Wunschvorstellungen in die Realität umsetzen lassen, braucht es neben Ka, der dynamischen Karrierefrau mit dem Zigarettensystem, dem unerklärlichen Auftauchen von literarischen Figuren in einer Buchhandlung und einer einsamen Wanderung durch den Jura cor allem ein neues altes Modell einer Paarbeziehung, sodass sich m Ende doch noch alle in ihren großen Gefühlen freuen können.

Details

Anne Weber, Stefan Suske, Manuela Biedermann, Markus Wolff, Delia Mayer, André Jung, Karin Kienzer, Moritz Stäubli-Morelli
Christof Schertenleib
Stop the Shoppers, Stiller Has, Züri West, Rumpelstilz
Hansueli Schenkel
Christof Schertenleib

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken