Gummo

 USA 1997
Drama, Independent 89 min.
6.60
film.at poster

Solomon und Tummler sind zwei von vielen gelangweilten Teenagern in Xenia, Ohio. Vor ein paar Jahren hat ein Tornado die halbe Stadt zerstört, und bis heute hat sich der Ort nicht ganz von der Katastrophe erholt. Das White-Trash-Leben in Xenia besteht aus Wohnwagensiedlungen und Müllhalden, toten Katzen und Entjungferungsritualen, aus Klebstoffschnüffeln und Fahrradrennen mit geladener Flinte im Death-Metal-Takt.

Regiedebüt von Harmony Korine, der bereits im Alter von 19 Jahren das Drehbuch zu Kids geschrieben hatte.

Details

Jacob Reynolds, Nick Sutton, Chloe Sevigny, Jacob Sewell, Linda Manz, Max Perlich
Harmony Korine
Randall Poster
Jean-Yves Escoffier
Harmony Korine

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken


  • ich versteh nich was der sinn bei diesem film sein soll...wenn es der sinn ist das üble und langweilige leben der menschen in xenia ohio darzustellen ist der film ziemlich inhaltslos...es braucht nich über eine stunde filmzeit dem zuschauer zu übermitteln wie erbärmlich das leben der leute ist...nach spätestens 10 min weiß der zuschauer worum es geht..und worum es auch NUR noch gehn wird....also mir wurde schon nach 20 min schlecht von dem film...

  • grenzdebilgenial
    Dieser Film ist einfach unbeschreiblich. vom ersten moment an. Wunderbar.
    Die Darteller sehr sehr fein, auch wenn sich id Elemente nicht wirklich zu einer einheitlichen Story zusammenfügen lassen. trotzdem GENIALST