Heidi (1993)

 USA 1993
Drama, Literaturverfilmung, Kinderfilm 193 min.
7.10
film.at poster

In einer stürmischen Nacht kommt es zwischen einem Vater und Sohn in den Schweizer Alpen zu einem furchtbaren Streit. Zusammen mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter will der Sohn das Tal verlassen. Doch ein Blitz trifft einen Baum und das junge Elternpaar wird erschlagen. Der alte Vater ist entsetzt über das Unglück und zieht sich in einer Berghütte völlig von der Zivilisation zurück. Auch um seine Enkelin, die kleine Heidi, will er sich nicht kümmern.

Sechs Jahre später zerrt die Cousine Dete die inzwischen 8-jährige Heidi zu ihrem verschlossenen und feindseligen Großvater. Dete will nach Frankfurt und kann sich nicht mehr um das Kind kümmern. Heidi gelingt es tatsächlich, das Herz des alten Mannes zu erobern. Doch nach Monaten taucht Dete wieder auf und entführt Heidi regelrecht nach Frankfurt, wo das Mädchen aus den Alpen die Gesellschafterin für die reiche, kranke Klara Sesemann spielen soll. Doch Heidi ist todunglücklich in der großen Stadt und hat Heimweh.
Aus lauter Sehnsucht nach ihrem Großvater und dem Ziegenpeter wird sie schwer krank. Erst als ihr Gesundheitszustand bedenklich wird, hat Klara ein Einsehen und lässt sie für einen kurzen Besuch zurück in ihre Berge reisen.

Details

Jason Robards, Jane Seymour, Patricia Neal, Siân Phillips, Lexi Randall, Noley Thornton, u.a.
Michael Ray Rhodes

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken