Helsinki, forever

 Finnland 2008

Helsinki, ikuisesti

Dokumentation 75 min.
7.60
Helsinki, forever

Der grandiose Essayfilm vom Regisseur, Filmarchivar und Stadtliebhaber Peter van Bagh ist eine wahrlich berührende und trotzdem unsentimentale Liebeserklärung an seine Heimatstadt, die finnische Hauptstadt Helsinki, aber auch an die Stadt als solches. In einer ebenso realistischen, wie poetischen Weise gelingt es ihm mit Hilfe unterschiedlichster Filmausschnitte aus Dokumentar- und Spielfilmen, sowie äußerst seltenem Bild- und Fotomaterial aus dem Fundus eines ganzen Jahrhunderts die Stadt zu erfassen, zu beschreiben und wahrzunehmen. "Helsinki, Forever" ist eine wahre Stadtsinfonie - zugleich eine Geschichte von Helsinki und Finnland als auch eine Geschichte des finnischen Kinos selbst.

Details

Peter van Bagh
Henrik Otto Donner
Pekka Aine, Felix Forsman, Pirjo Honkasalo, Timo Salminen
Peter van Bagh

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken