Ich heiße Niki

 BRD 1952
101 min.
6.60
Ich heiße Niki

Zuerst widerstrebend, doch dann immer mehr von dem Charme eines Kindes eingenommen, wandelt sich ein verknöcherter Beamte zum Menschen- und Kinderfreund.

März 1952 in einem Eisenbahnabteil auf der Fahrt nach München. Eine junge Mutter überantwortet ihren 15 Monate alten Sohn Niki einem ihr fremden Mann Mitte Fünfzig - dem verknöcherten Beamten Hieronymus Spitz. Der Grund: Sie will ihren rigorosen Verlobten durch das uneheliche Kind nicht verlieren.

Details

Hardy Krüger, Paul Hörbiger, Aglaja Schmid
Rudolf Jugert
Werner Eisbrenner
Franz Koch, Josef Illig, Conrad Storgmeier
Erna Fentsch

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken